Nicole Schmitz coacht und unterstützt KMU bei der internationalen Expansion. Dies gelingt ihr über den Auf- und Ausbau von direkten und indirekten Vertriebskanälen.

Sie sind Inhaber oder Mitarbeiter eines KMU?
Wenn Sie die Beratungsleistung zum Wachstum Ihres Unternehmens von Nicole Schmitz in Anspruch nehmen, kann diese staatlich gefördert werden, hier lesen Sie mehr.


Ideen allein

bringen nichts.

Erst deren Umsetzung

führt zum Erfolg!

Was versteht man unter Unternehmensberatung?

Created with Sketch.

Unternehmensberater bieten nach Rat suchenden Unternehmen eine Beratung zu (betriebswirtschaftlichen) Fragestellungen als Dienstleitung an. Dabei unterstützen Unternehmensberater diese Unternehmen bei Entscheidungen und dienen diesen als Sparringspartner.
Es handelt sich um meist externe Personen, die mit Kunden an Herausforderungen arbeiten, um ein definiertes Ziel zu erreichen.
Umgangssprachlich wird der Begriff der Unternehmensberatung häufig durch "Consulting" ersetzt.


Warum sollten Sie mit einem Unternehmensberater zusammenarbeiten?

Created with Sketch.

Unternehmensberater bringen Sie weiter.
Externe Unternehmensberater arbeiten, meist temporär, mit unterschiedlichen Unternehmen zusammen. Dabei gewinnen sie mit jedem neuen Kunden an Erfahrung zu unternehmerischen Strukturen, Prozessen und erfolgreichen Konzepten. Diesen Erfahrungsschatz, der Ihnen - beispielsweise durch langjährige Betriebszugehörigkeit und damit einhergehender Betriebsblindheit fehlt (verzeihen Sie die Unterstellung) - bringt ein Unternehmensberater in Ihr Unternehmen ein. Dies geschieht jeweils unter Einbehaltung strengster Vertraulichkeit und individuelle Anpassung auf Ihre Bedürfnisse.
Der Unternehmensberater hat das Ziel, Ihnen dieses Wissen langfristig zu vermitteln, damit Sie zukünftig (noch) erfolgreicher agieren können. 

Zudem profitieren Sie in der Zusammenarbeit mit einem Unternehmensberater von objektiveren Meinungen und breiteren Perspektiven. Warum? Der Unternehmensberater betrachtet Ihr Unternehmen sachlich als Externer, erkennt Schwachstellen schnell und bietet maßgeschneiderte Lösungen zu Ihren Herausforderungen.


Wie viel kostet ein Unternehmensberater?

Created with Sketch.

Das Tageshonorar eines Unternehmensberaters liegt in Deutschland zwischen
500 € - 2.275 €.
Wie setzen sich solche Beträge zusammen?
Stellen Sie sich dazu einmal vor, Sie wollen einen Mitarbeiter einstellen, der langjährige Berufserfahrung aus unterschiedlichen (namhaften) Unternehmen mitbringt, um dieses Wissen gezielt bei Ihnen einsetzen zu können.
Welches Jahresgehalt würden Sie diesem Mitarbeiter bezahlen, damit dieser Ihr Unternehmen wertvoll bereichern kann?
Nun rechnen Sie dieses Gehalt x 1,21 für die Sozialabgaben, die für Sie als Arbeitgeber zusätzlich zum Mitarbeitergehalt anfallen.
Zu diesem Betrag addieren Sie nun Sachleistungen wie Dienstwagen, Firmenhandy, Kantine, kostenfreie Getränke und Weiterbildung hinzu.
Den finalen Betrag teilen Sie durch die durchschnittlichen Arbeitstage (abzüglich Urlaub, Krankheitstage und Freistellungen) pro Jahr. Die Anzahl an Arbeitstagen ohne Urlaub und Krankheit lag 2019 in Deutschland bei 207 Arbeitstagen.
Auf welchen Betrag kommen Sie? 

Nicole Schmitz' zum Thema Unternehmensberatung

Created with Sketch.

Der Begriff des Unternehmensberaters ist gesetzlich nicht geschützt.
D. h., dass ein vermeintlicher Unternehmensberater nicht unbedingt für seine Tätigkeit qualifiziert ist.
Dennoch können Sie als Kunde den Unternehmensberater fragen, ob dieser als gewerbetreibend oder freiberuflich tätig ist.
Ist dieser freiberuflich tätig, so spricht dies dafür, dass dieser sich entsprechend eines z. B. betriebswirtschaftlichen Studiums und - Berufserfahrung qualifiziert hat.

Ich sehe mich nicht als Unternehmensberaterin an - gemäß Finanzamt & Google-Eintrag muss ich mich jedoch irgendwo "einordnen"; ich sehe mich eher als beratende UND unterstützende Kraft, die Sie auf bestimmte Zeit auf Ihrem Weg begleitet - eine Art Zeitarbeitskraft.  




Beratungsangebot

Aufbau Vertriebsorganisation von KMU für Industrieunternehmen

Sie haben qualitativ hochwertige und erklärungsbedürftige Produkte/Lösungen die Sie in neue (Nischen)-Märkte oder weltweit verkaufen wollen?
Durch den Auf- und Ausbau Ihrer bestehenden - oder einer neuen Vertriebsorganisation untersütze ich Sie bei der nationalen und internationalen Expansion

Existenzgründercoaching

Du überlegst ein Unternehmen zu gründen und benötigst einen Ansprechpartner und Austauschpartner in Bezug auf die Erstellung eines Businessplans (Zahlen- und Textteil), Wahl der geeigneten Unternehmensform und allen anderen Themen rund um die Gründung (Versicherungen, Finanzen, Anmeldungen bei Ämtern,...)?

Nicole Schmitz hat innerhalb von 11 Monaten zwanzig Existenzgründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit begleitet (Ausarbeitung Geschäftsidee, Erstellung Businessplan, Beantragung Förderprogramme/-zuschüsse, Wahl der Rechtsform, Auswahl Standort, Anmeldung Finanzamt/Gewerbeamt).